Pontes Indústria ist ein Familienunternehmen mit stolzer Firmengeschichte, gestützt auf Tradition, Integrität und Exzellenz. Mit ihren anerkannten Investitionen in Menschen und Umwelt setzt sich die Firma Pontes Indústria für ihre Überzeugungen ein. Das langjährige Vermächtnis der Firma basiert auf den ethischen Grundsätzen des Biomarktes, der Achtung gegenüber den Menschen sowie der Biodiversität.

Die Firma organisiert und beteiligt sich an Aktivitäten in den Bereichen Naturschutz, Bildung und nachhaltige Technologien ausgerichtet auf gesellschaftliche Nachhaltigkeit lokaler Gemeinschaften in der Wertschöpfungskette der Carnaubawachs Herstellung. Durch ihre Aktivitäten und Veranstaltungen bemüht sich Pontes Indústria um die Verbesserung der Lebensqualität und des Lebensstandards der Menschen in den Carnauba Regionen im Nordosten Brasiliens.

Pontes Indústria ist überzeugt von der Bedeutung der Gewährleistung einer einzigen, ausschließlichen und verantwortungsbewussten Wertschöpfungskette bis zur Haustüre des Kunden. Pontes Indústria ist weiterhin Vorreiter des technologischen Fortschritts, der Regelungen und des internationalen Standards.

Initiative für den Verantwortungsbewussten Umgang mit Carnauba.

Initiative für den Verantwortungsbewussten Umgang mit Carnauba.

Pontes Indústria ist Mitglied der Initiative für den Verantwortungsbewussten Umgang mit  Carnauba.

Die an der Initiative teilnehmenden Organisationen unterstützen die Lieferanten dabei, die Bedingungen in den Herkunftsgebieten des Carnaubawachses zu verbessern und neue Ansätze für die zahlreichen gesellschaftlichen und umweltlichen Herausforderungen in den Mitgliedsbetrieben zu finden. Letztendlich ist das Ziel, eine verantwortungsbewusste Herstellung von Carnaubawachs zu fördern, die die Bedürfnisse der Menschen respektiert und dabei hilft, die Biodiversität in den Gebieten der Carnauba Wachsherstellung in der einzigartigen Trockensteppe (Caatinga) im Nordosten Brasiliens zu erhalten.

Pontes nimmt an der Initiative als Erzeuger von Carnaubawachs, ausgerichtet auf Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit, teil. Das Unternehmen unterstützt seine Wertschöpfungskette mit praktischen Lösungen, fördert die Achtung gegenüber den Menschen und die Biodiversität.

UEBT Mitgliedstatus

UEBT Mitgliedstatus

Pontes Indústria de Cera (Wachs) ist stolz darauf, erster Hersteller von Carnaubawachs zu werden, der den Status UEBT Mitglied erwirbt. Weiterhin als Markführer bekräftigt Pontes Indústria mit ihrer Verpflichtung gegenüber den UEBT Grundsätzen und Kriterien ihre Ausrichtung auf nachhaltige Herstellung basierend auf der Achtung gegenüber Menschen und Biodiversität.

Der Mitgliedstatus ist eine weitere Anerkennung ihres ethischen und nachhaltigen Geschäftsmodells und stärkt das Engagement von Pontes Indústria bezüglich internationaler Standards und Geschäftspraktiken.

TAC

TAC

Stets dem Markt voraus arbeitet Pontes seit 2016 mit dem Brasilianischen Arbeitsministerium (MPT) zusammen. Pontes verpflichtete sich damals formell gegenüber dem MPT zur Bekämpfung jeglicher Form von Kinder- bzw. Sklavenarbeit.

 

 

SEDEX

SEDEX

Pontes ist auch Mitglied vonSedex, einer der weltweit größten Gemeinschaftsplattformen zum Austausch zuverlässiger Sourcing-Daten zu Wertschöpfungsketten.

 

Umweltfreundliche Nutzung Natürlicher Ressourcen

Umweltfreundliche Nutzung Natürlicher Ressourcen

Der Herstellungsprozess bei Pontes Indústria ist energieautark. Das Verfahren benutzt hoch-effiziente Boiler, die die saubere Verbrennung von Biomasse sicherstellen. Die Boiler erzeugen Dampf, der in Wärmeenergie, mechanische bzw. elektrische Energie umgewandelt wird.

Ferner verfügt das Unternehmen über ein Wasseraufbereitungssystem. Die Wasseraufbereitung erfolgt über ein Kondenswassersystem, welches das Wasser in den Kreislauf zurückführt.

Pontes Indústria setzt sich dafür ein, mit diesen Ressourcen achtungsvoll umzugehen und das Verfahren kontinuierlich zu verbessern.

Nachhaltige Carnaubapalme

Nachhaltige Carnaubapalme

Pontes Indústria entwickelte eine Partnerschaft mit der Associação Caatinga, einer lokalen Nichtregierungsorganisation, die sich der Carnauba-Erzeugung widmet, und mit Sindcarnaúba. Diese mit dem Namen „Nachhaltige Carnaubapalme“ bezeichnete Partnerschaft half dem Unternehmen dabei, einige seiner Aktivitäten zu verbessern und besser auszurichten, wie z.B.: Einrichtung umweltgerechter Öfen, Zisternen und Bio-Wassersystemen in den Gemeinschaften, Anbieten der technischen Unterstützung, Drucken von didaktischem Material und Organisation von Workshops für die Einführung nachhaltiger Technologien, und allgemeine Bedeutung der Carnaubapalme.

InPACTO – Das Institut Nationales Abkommen zur Ausrottung von Sklavenarbeit

InPACTO – Das Institut Nationales Abkommen zur Ausrottung von Sklavenarbeit

Pontes Indústria arbeitet mit dem Institut Nationales Abkommen zur Ausrottung von Sklavenarbeit (InPACTO) zusammen. Das Institut hat sich zum Ziel gesetzt, Organisationen des Privatsektors und die Zivilgesellschaft zusammenzubringen, um Sklavenarbeit in der Wertschöpfungskette zu verhindern und auszuschließen.

Pontes für das Wachstum

Pontes für das Wachstum

Mehr als nur eine Bildungskampagne ist “Pontes für das Wachstum” eine Sammlung an Ideen zur Befähigung der einzelnen Menschen in den Gebieten, in denen das Carnaubawachs gewonnen wird. Bereits im dritten Jahr ihres Bestehens ist die Kampagne im Jahr 2018 umfassender als je zuvor. „Pontes für das Wachstum” hat dieses Jahr einen weiteren Schritt unternommen, um ihre Verpflichtung gegenüber denethischen Grundsätzen des Biomarktes sowie ihre Achtung gegenüber Menschen und Biodiversität durch die Umsetzung eines reichhaltigen Angebots an praktischen Aktivitäten zu zeigen.

Mein Carnauba

Mein Carnauba

Das Projekt “Mein Carnauba”  bietet Schulen in abgelegenen Gebieten unserer weiträumigen Carnauba Region Fotografiekurse an und fordert sie auf, ihre Geschichten zu erzählen. Auf diese Weise bekräftigen wir unsere Liebe gegenüber der Carnaubapalme, die als Baum des Lebens bekannt ist, mit ihrer Bedeutung für unsere Gemeinschaft.

Das Programm Junge Auszubildende

Das Programm Junge Auszubildende

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Brasilianischen Regierung investiert Pontes  in das Programm Junge Auszubildende. Dieses Programm führt junge Leute in den Arbeitsmarkt ein und hilft ihnen dabei, sich sowohl in theoretischer als auch praktischer Weise Kenntnisse zu erwerben.